Schlagwort-Archive: Nachhaltigkeit

Till H. Balser auf den PM-Tagen

Dass Projektleiter keine Verantwortung übernehmen, ist eine Schande für unsere Zunft | Till H. Balser im Interview

Der bereits durch erlassene Gesetze entstandene Handlungszwang ist der perfekte Anlass, sich dem Thema Nachhaltigkeit nun auch aus Projektmanagement-Sicht zu widmen und wichtige Lücken in der PM-Praxis zu schließen. Denn es geht darum, Verantwortung zu übernehmen – für Projekte und eine bessere Zukunft, für die Umwelt, die Gesellschaft und den nachhaltigen Profit.

Im Interview verrät Till H. Balser, Geschäftsführer der Tiba Managementberatung und Mitglied des Bundeswirtschaftssenats BVMW, was das genau bedeutet. Feststeht: Es geht um viel mehr als Papier- und Stromverbrauch.

Wenn Sie noch mehr zum Thema erfahren wollen, besuchen Sie uns doch » auf den PM-Tagen 2018. Gleich in der Eröffnungskeynote verrät Herr Balser weitere Details und die neuesten Erkenntnisse dazu.

Weiterlesen

Alexander Rauch-Adam

Wie Coca-Cola mit Operational Excellence das Thema Nachhaltigkeit angeht | Beitrag mit Alexander Rauch-Adam

Für Konzerne, deren Produkte bei der Herstellung viele Ressourcen verbrauchen, sollte das Thema Nachhaltigkeit ganz oben auf der Agenda stehen. Als Best Practice gilt der Brausehersteller Coca-Cola. » Alexander Rauch-Adam ist als Senior Continuous Improvement Manager einer der Verantwortlichen. Bei den » PM-Tagen 2018 berichtet er über die Arbeitsweise seines Unternehmens. In diesem Newsletter liefern wir schon mal erste Einblicke.

Weiterlesen

Christoph Roth im Interview

Disruption… Spannungsausgleich gefragt | Christoph Roth im Gespräch (Daimler AG)

Disruption ist in aller Munde. Ein Change ist deshalb unverzichtbar, um Unternehmen an veränderte Rahmenbedingungen anzupassen – davon ist Christoph Roth, Head of Global After Sales Training bei der Daimler AG, überzeugt. Das stellt hohe Anforderungen an Unternehmen und alle darin enthaltenen Akteure. Doch lassen sich ständiges, rasches Lernen und ein radikaler Wandel herkömmlicher Arbeitsweisen nachhaltig in Unternehmen umsetzen? Ein Erfahrungsbericht.

Weitere Details zum Thema verrät Herr Roth » auf den PM-Tagen 2018.

Weiterlesen

Elias_Bierdel

Braucht Menschenrechts-Aktivismus nachhaltiges Projektmanagement? | Ein Exklusiv-Beitrag mit Elias Bierdel

Wenn man an Menschenrechte und an Aktivisten denkt, die zum Teil unter Einsatz ihres Lebens daran arbeiten, diese durchzusetzen, ist Projektmanagement nicht unbedingt das Erste, was einem dazu einfällt. » Elias Bierdel, Journalist, Autor und ehemaliger Cap-Anamur-Chef, ist solch ein Aktivist. Er ist bekannt aus vielen Projekten, in denen der Kampf um Menschenrechte und Gerechtigkeit eine zentrale Rolle spielen. Und er hat aus seinen Erfahrungen heraus durchaus Wichtiges, Überraschendes und Provokantes zum Thema Projektmanagement und vor allem zu nachhaltigem Projektmanagement zu sagen. Seine Thesen zu diesem Thema – inklusive der dahinterstehenden Geschichten aus seinem ereignisreichen Leben – hat er uns im Gespräch verraten. Live erleben können Sie ihn auf den » PM-Tagen 2018 – in einer interaktiven Diskussion mit Dr. Manuel Metz (DLR) und Dr. Andrea Hauk (Roche).

Weiterlesen

Nachhaltiges People Management | Matthias Tellmann im Interview (DHL Express)

Menschen können Projekte voranbringen oder auch verschleppen. Daher ist gutes People Management ausschlaggebend für einen erfolgreichen Projektverlauf. Was dabei wichtig ist und was das mit Nachhaltigkeit zu tun hat, berichtet » Matthias Tellmann im Interview – anhand der Entwicklung und Implementierung der B2C-Lösung „On Demand Delivery“, die mittlerweile in über 100 Ländern genutzt wird. Matthias Tellmann ist Global Program Director bei DHL Express und wird auf den » PM-Tagen von seinen Erfahrungen berichten.

Weiterlesen

Gregor Biedermann im Interview

Globalisierung im Produktgeschäft, Erfolg durch Projektmanagement | Gregor Biedermann (Fujitsu) im Interview

Mit Computern allein kann kein Hersteller mehr im Wettbewerb bestehen. Fujitsu hat daher längst den Weg zu einem service- und lösungsorientierten IT-Unternehmen eingeschlagen. Grundlage des Service- und Lösungsgeschäfts bleiben aber weiterhin die Produkte – von Tablets und Notebooks bis hin zu Mainframes. Um dieses Geschäft weiter auszubauen, optimiert Fujitsu Prozesse und Strategien und stärkt die internationale Zusammenarbeit.

» Gregor Biedermann ist bei diesem Change-Prozess einer der treibenden Akteure. Seit 2016 leitet er die global agierende Abteilung Projektmanagement und Alignment, die den Wandel als Projekt angeht. In seinem Vortrag » auf den PM-Tagen 2018 gibt er fundierte Tipps zum Aufsetzen eines globalen Change-Projekts. Einen kleinen Vorgeschmack erhalten Sie im Interview vorab.

Weiterlesen

Studie zum Sustainability Value Score

Nachhaltiges Handeln ist mehr als Gutmenschentum. Dass es sich für Unternehmen auch finanziell lohnen kann, belegt eine Studie der Kommunikationsagentur Serviceplan. Demnach liegt der Anteil des Umsatzes, der auf entsprechende Aktivitäten zurückzuführen ist, bei bis zu 13 Prozent.

Weiterlesen

Nachhaltigkeit mit Humor | Ein Interview mit Chin Meyer

Quer- und Gegendenken hilft beim Weiterkommen, Lachen entspannt und öffnet uns für neue Einsichten. Deshalb haben wir den Berliner Kabarettisten und Autor Chin Meyer zu den » PM-Tagen 2018 eingeladen. Er wird die Themen Nachhaltigkeit und Projektmanagement gehörig und geistreich auf die Schippe nehmen – und von dort ausgehend gleich unsere Wirtschaft und die ganze Welt. Einen kurzen Vorgeschmack gibt er uns im Interview vorab.

Weiterlesen

Erfolgreich Projekte managen – Sprint oder Marathon | Wolfgang Frank (VW) im Interview

In Zeiten zunehmender Arbeitsbelastung sowie wachsenden Termindrucks orientiert sich die Zielerreichung von Projekten häufig an einem sehr engen Zeitrahmen. Wer als Erster über die Zielgerade läuft, gilt als erfolgreich. Dabei ließen sich mit einem intensiveren Training und einer auf Langstreckendistanzen ausgerichteten Kondition nachhaltigere Erfolge erreichen. Dieses Fazit zieht Wolfgang Frank, Projektleiter bei der Volkswagen AG, aus seiner langjährigen Erfahrung als Manager, Coach und Berater unzähliger nationaler und internationaler Projektteams. Mehr zum Thema verrät er als Best Practice Redner auf den » PM-Tagen 2018.

Weiterlesen

Best Practice aus dem Projekt „Zukunft aktiv gestalten“ der Sparkasse im Landkreis Cham | Ein Interview mit Johann Urban

Die Bankenbranche steht Kopf. Digitalisierung, neue Kundenanforderungen, ein ungünstiges Bankenumfeld erfordern ein radikales Umdenken – was auch die gewohnten Strukturen und Angebote der Banken betrifft. Die Sparkasse im Landkreis Cham strukturiert den gesamten Privatkundenvertrieb seit Januar 2017 komplett um. Dies betrifft Kunden, Mitarbeiter, Führungskräfte und Vorstände: Reduzierte Öffnungszeiten gehen einher mit vermehrten Service- und Beratungsleistungen über digitale Kanäle. Johann Urban als Bereichsdirektor Mediale Unterstützung und Kundenservice-Center ist dabei für die komplette Kommunikation sowie das Change-Management zuständig. Er wird das Großprojekt „Zukunft aktiv gestalten“ auf den » PM-Tagen vorstellen und den Zuhörern praktische Anregungen für ihre eigenen Change-Prozesse mitgeben.

Weiterlesen