Schlagwort-Archive: Prince2

Experteninterview mit Hr. Kronseder Mapeli und Hr. Colesan (Flottweg SE)

Business Value durch effiziente Projekte | Ein Interview mit Fritz Colesan und Moritz Kronseder Mapeli (Flottweg SE)

Wie priorisieren wir unsere Projekte richtig? Wie vereinfachen wir unsere Projektdurchführung? Und welcher PM-Standard passt zu uns? Vor diesen Fragen stand der Anlagen- und Maschinenbauer Flottweg SE, bevor er sich dazu entschied, den Projektmanagement-Standard PRINCE2 einzuführen und gleichzeitig ein SAP-PS-Modul (und weitere) in Gebrauch zu nehmen. Herr Colesan, Sprecher des Vorstands und Vorstand Vertrieb, und Herr Kronseder Mapeli, Projektleiter des Projekts zur PM-Einführung, teilen ihre Erfahrungen hierzu.

Weiterlesen

Prince2 Agile

Prince2® Agile als optimale Vorbereitung zur Umsetzung agiler Methoden in der Praxis

Modernes Projektmanagement erfordert Flexibilität und Anpassungsfähigkeit. Mit traditionellen Methoden stoßen Projektmanager schnell an ihre Grenzen. Zukunftsorientierte Unternehmen setzen auf Prince2® Agile, eine Lösung, die sowohl Komplexität als auch Dynamik moderner Projekte berücksichtigt. Projektmanager können sich ab März 2017 bei der Tiba Managementberatung in Prince2® Agile zertifizieren lassen. Matthias Starke, Leiter Center of Competence Zertifizierungstrainings bei Tiba, erklärt die Methode im folgenden Interview.

Übrigens: Auch die Podiumsdiskussion der PM-Tage 2017 haben sich dem Thema Agilität gewidmet. Hier diskutierten u.a. Josef Stoll (ehemaliger CTO & Head of Innovation bei der Deutschen Bahn), der Internet-Publizist Tim Cole, der Innovation-Psychologist Christoph Burkhardt und Till H. Balser (Geschäftsführer der Tiba) die Frage „Klassisches vs. agiles Projektmanagement – Dogmenstreit oder zwei Seiten einer Medaille?“.

Weiterlesen